Münzen verkaufen - Münzen Ankauf - Silbermünzen Ankauf und Goldmünzen Ankauf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Münzen Verkauf
 
 


> Kontakt


> Impressum


Münzen verkaufen

Münzen, eine oft unterschätzte Kapitalquelle.

 
 


Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, Ihre alten Münzen zu verkaufen? Falls nicht, sollten Sie dies vielleicht tun, denn es kann sich richtig lohnen. Goldmünzen oder Silbermünzen sind dem richtigen Sammler sehr viel Geld wert, doch Münzen verkaufen ist auch gar nicht so einfach: Der Wert der Münze wird beeinflusst von vielerlei Faktoren, so etwa vom Gold- bzw. Silbergehalt, oder aber vom schon erwähnten Sammlerwert. Doch verzagen Sie nicht, Sie müssen kein Profi sein, um für Ihre wertvollen Münzen einem akzeptablen Preis zu erhalten. Bei Münzengala beispielsweise werden Ihnen eine gute Beratung und ein fairer Preis über dem aktuellen Marktwert geboten. Doch trotzdem sollten Sie vor dem Münzen verkaufen gut informiert sein, was für Münzen das Interesse des Händlers weckt, damit Sie Ihre Münzen verkaufen können.

Münzen aus Gold, Silber oder aber Sonderprägungen und Sammlerstücke sind Exemplare, mit denen sich am Markt das meiste Geld verdienen lässt. Gerne gesehen sind auch, beziehungsweise gerade, ausländische Münzen. Wie bereits erwähnt, sie müssen kein Profi sein, um einen fairen Preis zu erhalten. Wiegen Sie vorab am besten Ihre Münze und schauen Sie, ob sich das Gewicht mit der Masse Gold oder Silber deckt. Eine andere Möglichkeit ist, mit Hilfe einer hydrostatischen Waage die Dichte zu bestimmten. Zur Information: Silber hat eine Dichte von 10,49 Gramm pro Kubikzentimeter, Gold dagegen hat eine Dichte von etwa 19, 3 Gramm pro Kubikzentimeter. Wenn Ihnen das zu viel Chemie beziehungsweise Physik ist, hilft Ihnen der Fachmann gerne weiter. Beim Münzen verkaufen sollte man stets einen seriösen Fachmann kontaktieren, welcher sich beim Münzen verkaufen gut auskennt.

Haben Sie dann festgestellt, dass Ihre Münzen tatsächlich einen großen Mehrwert haben, dürfen Sie sich freuen, denn das Münzen verkaufen kann beginnen. Münzengala steht Ihnen beim Münzen verkaufen gerne zur Seite, egal ob es sich um Münzsammlungen oder Einzelexemplare handelt. Mit Münzen lässt sich tatsächlich eine Menge Geld verdienen, oft aus Nachlässen oder Funden vom Dachboden, wo so manches Mal wahre Schätze liegen. Wertvoll neben Gold und Silbermünzen sind ebenfalls Sammlerstücke. Sollten Sie also beispielsweise noch DM-Münzen aus den ersten Prägejahren (1948 oder 1949) haben, könnten Sie auch diese Münzen verkaufen – meistens zu einem hohen Preis. Allerdings gibt es auch eine Reihe an Münzen, die sie leider nicht mehr verkaufen können. Antike Münzen, die man beispielsweise aus der Zeit der Römer am Niederrhein finden kann, sind oft jedoch sehr minderwertig und höchstens ein Fall für die Privatsammlung oder das archäologische Museum, wie auch einige DM-Münzen. Doch wenn Sie Gold oder Silber in Ihren Münzen wittern, zögern Sie nicht und fangen Sie an mit Ihrem Münzen verkaufen!

 
 
 

> zurück zur Startseite münzenankauf 24

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü